Golf in den kanadischen atlantischen Provinzen

ab 2250,– € 
Mit diesem Programm möchten wir Ihnen eine Region in Nordamerika näher bringen, die zu den schönsten Kanadas zählt. Französische, englische und vor allem schottische Einwanderer haben das Leben geprägt. Kulinarische Höhepunkte sind Fisch, Austern und Hummer-Abendessen. Die von uns angebotenen Golfplätze haben viele internationale Auszeichnungen erhalten. Teilweise zählen sie zu den besten Plätzen Kanadas und teilweise auch Nordamerikas.

 



Tag 1
Ankunft in Halifax, der Hauptstadt der Provinz Nova Scotia. Nach der Ankunft Übernahme eines Mietwagens (Mittelklasse, 4-türiger PKW) und Fahrt vom Flughafen zum DELTA HALIFAX Hotel.



Tag 2
Am Morgen Abfahrt von Halifax. Fahrt entlang der Atlantik Küste nach Sherbrooke Village. Hier Übernachtung in der ST. MARY'S RIVER LODGE. Am Nachmittag eventuell Golf auf dem Osprey Shores Golf Club in der Nähe des Hotels gelegen. In jedem Fall sollte das historische Sherbrooke Village besucht werden.



Tag 3
Weiterfahrt über Antigonish, hier eventuell Golf im Antigonish Golf Club, und dann Übersetzen auf die Cape Breton Insel. Fahrt über West Bay nach Dundee. Hier Übernachtung im DUNDEE RIVER RESORT.



Tag 4
Golf auf dem Dundee Golf Course, ein nicht allzu langer Platz (ca. 5400 m, Slope 132). Dieser wunderschöne Platz zieht sich entlang des Bras D'Or Sees.



Tag 5
Am Morgen Weiterfahrt nach Baddeck. Übernachtung im INVERARY RESORT. Am Nachmittag Golf auf einem sehr herausfordernden Platz, dem Bell Bay Golf Club (6300 m, Slope 137).



Tag 6
Weiterfahrt auf dem Cabot Trail, eine der schönsten Straßen in Kanada. Fahrt bis Ingonish Beach. Gegen Mittag Golf auf einem der besten Plätze Kanadas, dem Highland Links Course (6000 m, Slope 141). Nach der Runde Golf Weiterfahrt nach Ingonish, Übernachtung im GLENHORM BEACH RESORT.



Tag 7
Am Morgen Weiterfahrt durch den Cape Breton Highlands National Park zur Westküste. Fahrt auf dem Cabot Trail bis Cheticamp. Gegen Mittag Golf auf dem Le Portage Golfplatz (6000 m, über 60 Bunker), ebenfalls ein landschaftlich sehr schön gelegener Platz. Übernachtung im LAURIES MOTOR INN.



Tag 8
Am Morgen Abfahrt von Cape Breton Island und Rückfahrt nach Nova Scotia. Fahrt über New Glasgow nach Pictou. Hier Übersetzen mit der Fähre nach Prince Edward Island. Nach der Ankunft Weiterfahrt zum RODD BRUDENELL RESORT. Hier Unterbringung im Hotel.



Tag 9 bis 14
Aufenthalt auf Prince Edward Island. Golf auf den zwei Plätzen direkt am Hotel Brudenell River Golf Course (6300 m, Slope 143) und Dundarave Golf Course. Der Brudenell Golfplatz zählt zu den besten Plätzen in Kanada. Ausflug zum Fox Meadow Golf & Country Club, ebenfalls ein mehrfach ausgezeichneter Platz (6200 m, Slope 128) sowie zum Glasgow Hills Golf Club (6300 m, Slope 136). Am golffreien Tag besichtigen Sie Charlottetown und die Insel. An einem Abend unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die Bucht mit einem Hummer-Abendessen an Bord.



Tag 15
Am Morgen Übersetzen mit der Fähre zurück nach Nova Scotia. Fahrt direkt zum Flughafen nach Halifax. Wagenrückgabe und Rück- bzw. Weiterflug.

Reisekosten:

- Bei einer Mindestbeteiligung von zwei Personen ab € 2.250,00 pro Person.
Eingeschlossene Leistungen:

- 14 Übernachtungen in den angegebenen Hotels in einem Standard Doppelzimmer
- lokale Verkaufssteuern
- 8 Greenfees inkl. Cartfees auf den vorgenannten Golfplätzen
- Schiffstour mit Abendessen
- anteilige Kosten Mietwagen (2 Personen / 1 PKW 4-türiger Fullsize PKW) inkl. unbegrenzter Meilen, Vollkaskoversicherung und lokaler Steuern
Flüge:
Nach Halifax wird von Frankfurt jeweils freitags, samstags und montags nonstop mit Condor geflogen (Flug ca. 7 Stunden, 30 Minuten). Die Flugkosten betragen ca. 750.- Euro pro Person zzgl. Gebühren für die Beförderung des Golfgepäcks (ca. 120.- Euro pro Golftasche). Stark ermäßigte Anschlussflüge ab anderen deutschen Flughäfen sowie von Wien und Zürich können wir gerne anbieten. Flüge mit Lufthansa oder Air Canada über Montreal oder Toronto buchen wir ebenfalls gerne ein. Unter Umständen auch in Kombination mit anderen nordamerikanischen Städten.